Kurse:

fortlaufend:          Hatha-Yoga in Kleingruppen von max. 10 Personen

 

 

 

        Montags           18.00   -   19.15  

                                                

                                                19.30   -   20.45

     

 

Mittwochs        9.00   -   10.15

 

           10.30   -   11.45 sehr sanftes Yoga

 

 

                                 18.30   -   19.45 

 

                             20.00   -   21.15      

   

 

Termine für Einzellektionen Yoga, Yogatherapie, Yoga-Nidra oder Hatha-Yoga nach Vereinbarung

 

 

 

 

Schutzkonzept für Yogalektionen

 

Der Bundesrat hat über die Ausweitung der Zertifikationspflicht entschieden, gültig ab 13. September 2021. Die Zertifikationspflicht gilt auch für sportliche Aktivitäten in Innenräumen, mit folgender Ausnahme:

Für beständige Gruppen von maximal 30 Personen, die in abgetrennten Räumlichkeiten regelmässig zusammen trainieren, entfällt die Zertifikationspflicht.

Nach Rückspräche mit dem Bundesamt für Gesundheit BAG fällt der wöchentliche Yogaunterricht auch in diese Kategorie und somit sind Gruppen bis max. 30 Personen vom Vorweisen eines Zertifikats befreit. Die bisherigen Schutzkonzepte mit dem Contact Tracing sind nach wie vor gültig.

 

 

Nur symptomfrei in die Yogalektion Personen mit Krankheitssymptomen dürfen NICHT an Yogalektonen teilnehmen. Sie bleiben zu Hause respektve begeben sich in Isolation und klären mit dem Hausarzt das weitere Vorgehen ab. Das BAG empfiehlt vorgängig einen Schnelltest durchzuführen.

 

Gründlich Hände waschen Händewaschen spielt eine entscheidende Rolle bei der Hygiene. Wer seine Hände vor und nach

 der Yogalektion gründlich mit Seife wäscht, schützt sich und sein Umfeld.

 

 

 

  • wir üben barfuss und in bequemen Kleidern
  • nimm bitte eine leichte Decke oder Tuch mit
  • Yogazubehör wie Matten, Kissen, Blöcke und Gurten stehen kostenlos zur Verfügung
  • nicht mit vollem Magen üben